Mitglied seit 22. März 2011


Urologisches Zentrum Mannheim (UZM)
Vasektomie-Zentrum Mannheim
Dr. med. Hanno Keller & Kollegen

 

Facharzt für Urologie / Andrologie
Uroonkologe / Med. Tumortherapie

Tullastrasse 3
68161 Mannheim

Tel: 0621 – 16028 oder 4960650
Fax: 0621 – 16029
Mail: praxis@radler-keller.de
WEB www.radler-keller.de

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag: 8.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 15.00 Uhr

Über uns

Herzlich Willkommen auf meinem virtuellen Profil!

Allgemeine Leistungen
Krebsvorsorge für Mann und Frau – Tumornachsorge – Röntgenuntersuchungen – Ultraschall einschließlich transrektaler Sonographie – Doppleruntersuchung – starre und flexible Cystoskopie (Blasenspiegelung) – Labordiagnostik – Behandlung von Steinerkrankungen – Behandlung der Inkontinenz – Behandlung von Infektionen im Genitalbereich – Infertilität (Zeugungsunfähigkeit), Kinderwunsch – Spermiogramme – Sexualmedizin – Erektile Dysfunktion (Potenzstörungen) – Kinderurologie – Anti-Aging-Medizin

 

Ambulante Operationen
Folgende Eingriffe werden in lokaler Betäubung in unserer Praxis durchgeführt. Dabei sorgen wir für ein entspanntes Umfeld durch Hintergrundmusik nach Ihren Wünschen.Vasektomie (Sterilisation beim Mann) – Zirkumzision (Beschneidung) – Frenulotomie (Bündchendurchtrennung) – Atheromabtragung im Genitalbereich – Entfernung Harnleiterschienen – Entnahme von Biopsien – Proben

Recall-System
Die regelmäßige Krebsvorsorgeuntersuchung ist von immenser Bedeutung im Kampf gegen den Krebs. Damit Sie nicht selbst an Ihren nächsten Krebsvorsorgetermin denken müssen, bieten wir Ihnen an, Sie kostenlos daran zu erinnern. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, tragen wir Sie gerne in unsere Erinnerungskartei ein.Unsere Gemeinschaftspraxis im Herzen Mannheims bietet Ihnen das gesamte Leistungsspektrum moderner urologischer Diagnostik und Therapie. Wir hoffen, dass Sie nützliche Informationen finden und sich bei uns wohl fühlen. Bei weiteren Fragen sind wir jederzeit für Sie da.

IGEL-Leistungen
IGEL steht für „Individuelle Gesundheitsleistung“ und betrifft die ärztlichen Leistungsangebote, die medizinisch sinnvoll sind, aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht bezahlt werden. Diese Leistungen müssen vom Arzt gemäß GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet werden.Hierzu gehören:
Gesundheits- und Krebsvorsorge für den Mann zwischen 30 und 45 Jahren – erweiterte Krebsvorsorge für den Mann ab 45 Jahren – Prostatakrebsabklärung durch PCA3-Test (molekulargenetischer Test aus dem Urin) – urologische Krebsvorsorge für die Frau – Ultraschall-Check im Rahmen der Gesundheitsvorsorge – Untersuchung auf sexuell übertragbare Erkrankungen – Aging Male – „Der alternde Mann“ (Hormonelle Abklärung)
Aktuelles & News

Aktuelle Termine und mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite:

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Homepage
www.radler-keller.de